SM2233Barth-Newsletter-2016-04-ohne Preisliste.recipients ohne AnhangÿÿÿÿBARTH Newsletter Oktober 2016ƒ
  Newsletter Oktober 2016  
   
 
 

Liebe Weinfreunde,

wir starten mit vielen neuen Ideen in den Herbst. Eine neue Preisliste ist kreiert worden und strahlt nun in neuer Form und Farbe. Auch haben wir unser Angebot bei den Rebstockpachten erweitert. Ab sofort können Sie eine Rebstockpacht fĂŒr Sekt aus unserer VDP.ERSTEN LAGEÂź SchĂŒtzenhaus bei uns erwerben. Eine einmalige Geschenkidee, die es in dieser Art noch nicht gibt. Aber auch bei den bisherigen Rebstockpachten fĂŒr Wein gibt es Neuerungen. Sie können nun auch eine Pacht fĂŒr 3 Jahre erwerben, ideal fĂŒr kleinere Geschenke an Freunde, Verwandte oder GeschĂ€ftspartner.

Anfang Oktober hat unsere Vinothek eine Auszeichnung von dem Deutschen Weininstitut erhalten. Diese wurde, als einzige unserer Region, zu einer der 50 schönsten Vinotheken in Deutschland gekĂŒrt. Kommen Sie uns besuchen und machen Sie sich selbst ein Bild davon.

Ihre Familie Barth und das gesamte Barth Team

Wir liefern die Weine gerne zu Ihnen nach Hause zu folgenden Terminen:

Wein on Tour: 15. November:   Gießen - Detmold – Bielefeld
  29. + 30. November:   Kassel - Hildesheim - Hannover
  06. Dezember:  

Koblenz - Bonn – Köln

   13. Dezember:   Wiesbaden - Mainz - Frankfurt

 

 
 
     AUS KELLER UND WEINBERG
 
  Martk Barth  

Wir befinden uns noch im Herbst, genauer gesagt am Ende in der Weinlese. Nach dem nassen und schwierigen FrĂŒhjahr und FrĂŒhsommer, der uns alles abverlangte inkl. Frost, Hagel und falschem Mehltau, kam im SpĂ€tsommer nochmal eine weitere Ertragsminderung durch Sonnenbrand hinzu. Nach so einem Jahresverlauf erwartet man eigentlich nichts Tolles mehr, aber da wurden wir zum GlĂŒck eines besseren belehrt. Der sonnige SpĂ€tsommer und Herbstbeginn hat den noch ĂŒbrigen Trauben zu hervorragender QualitĂ€t verholfen. Durch das niedrige Ertragsniveau haben wir bereits bei den Guts- und Ortsweinen eine Konzentration der Aromen, ohne jedoch zu hohe Zucker oder SĂ€urewerte. Bei den Lagenweinen gibt es nochmal eine deutliche Steigerung – ich musste mich beherrschen nicht zu viele Trauben davon direkt zu Essen, weil sie einfach so gut geschmeckt haben. Nun liegt alles im Keller und gĂ€rt fleißig vor sich hin. Es wĂ€re noch Platz fĂŒr viele weitere Liter Wein, jedoch gab es diese nicht. Wir haben uns daher schon im Vorfeld zur Ernte ĂŒberlegt, auf welche Weine wir uns konzentrieren, und welcher Wein oder Sekt im kommenden Jahr etwas knapper sein wird.
Eine Neuerung in unserem Keller sind drei neue HalbstĂŒckfĂ€sser (600 Liter) aus PfĂ€lzer Eiche. Wir freuen uns, in Zukunft unsere edlen Lagenweine darin reifen zu lassen. In einem unserer grĂ¶ĂŸeren FĂ€sser liegt sogar noch ein Wein aus 2015 – Hattenheim HASSEL Riesling GG. Dieser Wein darf noch ein weiteres Jahr im Fass auf der Feinhefe reifen, bevor wir ihn erst im nĂ€chsten September prĂ€sentieren. Große Weine brauchen ihre Zeit und die wollen wir diesen Weinen gerne geben. Wer jedoch gerne schon ein GG aus 2015 möchte, fĂŒr den haben wir bereits WISSELBRUNNEN und SCHÖNHELL abgefĂŒllt. Beide Weine haben nach der Premiere im September hervorragende Bewertungen von der Fachpresse erhalten (siehe Auszeichnungen), aber probieren Sie am besten selbst!

Ihr Mark Barth

 
 
     TERMINE
 
 

Donnerstag 10. November 2016
CHARTA-Party 3.0
Die Party findet im Weingut Fritz Allendorf statt, wo die CHARTA-WeingĂŒter neben Ihren aktuellen JahrgĂ€ngen auch gereifte CHARTA-Rieslinge der letzten Jahrzehnte prĂ€sentiert. Dazu gibt es ein Flying Buffet und Live-Musik.
p.P. € 49,- inkl. Wein, Flying Buffet, Mineralwasser und Live Musik
Anmeldung ĂŒber das Weingut Fritz Allendorf per Mail: allendorf@allendorf.de

Freitag 11. November bis Sonntag 13. November 2016
Forum Vini in MĂŒnchen
Internationale Weinmesse fĂŒr Weingenießer. weitere Infos hier...

Samstag 12. November 2016
Rheingau Open auf Schloss Johannisberg
Zur traditionellen JahrgangsprĂ€sentation des VDP.Rheingau heißen auch in diesem Jahr die Rheingauer Winzer berĂŒhmte Kollegen willkommen. Gemeinsam prĂ€sentieren sie auf Schloss Johannisberg ihre Weine des aktuellen Jahrgangs 2015 sowie Spitzenweine vorheriger JahrgĂ€nge. p.P. € 32,-

Wir bitten um Anmeldung mit Vorauskasse, Telefon: 06723 2514 oder per E-Mail: mail@weingut-barth.de

Sonntag 13. November 2016
Riesling Gala im Kloster Eberbach
Die Gala ist der Höhepunkt der Glorreichen Rheingau Tage. Hier treffen sich Wein-Enthusiasten aus aller Welt. Zu den feinen Rieslingen wird Ihnen ein großes Riesling-Gala-MenĂŒ von Sterneköchen serviert.
p.P. € 230,- inkl. Aperitif, Gala-MenĂŒ mit begleitenden Weinen, Dessert, Kaffee und Weinbar mit weiteren Köstlichkeiten)
Wir bitten um Anmeldung mit Vorauskasse, Telefon: 06723 2514 oder per E-Mail: mail@weingut-barth.de

16. November 2016
Rheingauer Krimiabend mit Autorin Christina Stein
Erleben Sie einen spannenden Abend in unserem Weingut, wo „das Blut tropft und der Wein fließt“. Die Eltviller Autorin Christina Stein wird aus Ihrem Buch „Wonderland“ vorlesen und Sie können dabei unsere Weine- und Sekte geniessen.
p.P. € 7,- (GetrĂ€nke und Essen mĂŒssen vor Ort separat erworben werden) 

Samstag 19. November und Sonntag 20. November 2016, jeweils von 12:00 bis 19:00 Uhr.
HIGHLIGHT
WEINACHTSFORUM IM WEINGUT
Erleben Sie das Weingut Barth weihnachtlich geschmĂŒckt, probieren Sie unsere Weine und Sekte, finden Sie auf dem Markt schöne Geschenkideen und lassen Sie sich einstimmen auf eine schöne Adventszeit. Leckere Köstlichkeiten, musikalische Begleitung, Kinderecke und eine Tombola warten auf Sie. Der Höhepunkt des Jahres bei uns im Weingut.

Freitag 17. Februar 2017
NĂ€rrische Riesling Gala
Im Kurhaus Wiesbaden. Große karnevalistische Weinprobe mit 8 SpitzenweingĂŒtern. Preise von 60,- bis 80,- € pro Person.
Wir bitten um Anmeldung mit Vorauskasse, Telefon: 06723 2514 oder per E-Mail: mail@weingut-barth.de

Donnerstag 16. Februar 2017
Kinonacht im Weingut „Auf der anderen Seite des Bettes“
Ein ganz besonderes Kinoerlebnis wartet auf Sie zwischen unseren romantisch angestrahlten Sekt-RĂŒttelpulten. Sie erleben erstklassische Weine von den mitmachenden VDP. Rheingau Winzern. Beginn 19 Uhr, 35,- € p.P. inkl. Film, Wein, Wasser und einem Snack.
Wir bitten um Anmeldung mit Vorauskasse, Telefon: 06723 2514 oder per E-Mail: mail@weingut-barth.de

 
 
     PRESSE / AUSZEICHNUNGEN
 
 

Meininger 5/2016 
„Best of Riesling 2016“... ein super Ergebnis fĂŒr unseren gereiften 2008er Riesling HASSEL Erstes GewĂ€chs - 93 Punkte! Die Verkoster ĂŒber diesen Wein:
"Tolle, spannende Nase mit Noten von Minze und reifen FrĂŒchten; alles sehr prĂ€sent und ohne jede ErmĂŒdungserscheinung; wĂŒrzig (Pfeffer) und subtil durch schönes Spiel mit der stabilen SĂ€ure; erstaunlich frische LĂ€nge: Forever young?"
Wein ist auf Anfrage noch bei uns erhÀltlich!

Meininger Deutscher Rotweinpreis 2016
(
) Ausgereifte, fleischig-beerige Nase mit schönen balsamischen AnklĂ€ngen; im Mund saftig, sehr trocken mit unterlegter Tanninstruktur; hat Klasse: Rheingau mal ganz anders! “Cabernet Sauvignon 2009 mit 91 Punkte / 100 prĂ€miert

Wein-Plus 2016
"2015 Hallgarten Schönhell Riesling, Trocken, Grosses GewĂ€chs Barth. Ziemlich fester, tiefer, etwas nussig-hefiger Duft mit kĂŒhlen krĂ€uterig-pflanzlichen und leicht getrocknet-floralen Aromen, sehr kĂŒhlen gelbfruchtigen Aromen, viel an Champagner erinnernder Hefe, Muschelschalen und intensiver Mineralik. Klare, straff und feinsaftig im Mund, wieder noch deutlich von den kĂŒhlen Hefenoten geprĂ€gt, dazu krĂ€uterig-pflanzlich, zart floral, gelb-gewĂŒrzige und ausgesprochen mineralisch, Kandisnoten im Hintergrund, nachhaltig und griffig, gute Tiefe, ganz unmoderner, relativ offener Stil, völlig trocken, nussige Aromen, ein Hauch Tabak und Lakritz, sehr guter Abgang.“ 92 Punkte / 100

 â€žDeutlich hefiger und dazu herb-krĂ€uteriger, straffer, noch wenig entwickelter Zitrus-Pfirsichduft mit hellen floralen Nuancen und deutlicher Mineralik. Klare, geschliffene, herb-saftige, hochfeine Frucht, deutlich hefige Aromen, leicht nussig, pflanzliche bis krĂ€uterige sowie hell-florale Noten, gute Nachhaltigkeit, erdige Mineralik, eine Spur hellen Tabaks, noch sehr jung, gewisse Tiefe, hat Spannung, berĂŒhrend, sehr guter bis langer Abgang mit Biss.“
2015 Wisselbrunnen Riesling VDP.GROSSES GEWÄCHSÂź 94 Punkte / 100 

 
 
     WEIN DES MONATS
 
 

VDP.GROSSES GEWÄCHS WISSELBRUNNEN 2015 (Nr. 36 in unserer Angebotsliste)

Jedes Jahr werden die Großen GewĂ€chse in den Fokus der Blindverkostungen gestellt. Dieses Video zeigt Ihnen die Blindverkostung unseres 2015er VDP.Grosses GewĂ€chsÂź Wisselbrunnen, von dem renommierten Online Portal „Wein-Plus“, verkostet von Marcus Hofschuster. Sehen Sie sich den Ausschnitt aus der Blindverkostung auf Youtube an, indem Sie das Bild anklicken.

Bestellung per Telefon (067232514), Email (mail@weingut-barth.de)
oder unserem Online-Shop!

 
 
 
Dies könnte fĂŒr Sie interessant sein:

Weinpunkt   Rebstockpacht   Live Bilder aus dem Weinberg   BARTH OnlineShop

 

  Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, senden Sie uns kurz eine Email an mail@weingut-barth.de
 
  VDP Mitglied   Wein- und Sektgut Barth GbR
Bergweg 20, D-65347 Hattenheim, Rheingau
T +49 (0)6723 2514 F +49 (0)6723 4375
mail@weingut-barth.de www.weingut-barth.de
  BARTH-Fan werden!
Folgen Sie uns auf Facebook    Folgen Sie uns auf Twitter