Wein- und Sektgut BARTH

Wein- und Sektgut BARTH bei Twitter Wein- und Sektgut BARTH bei G+ Weingut BARTH auf YOUTUBE

NEWS VON UNSERER FACEBOOK-SEITE:

BARTH NEWSLETTER UND AUSLESE

Verpassen Sie nichts mehr! Sie können unseren aktuellen Newsletter hier einsehen (Erscheinung 4 x im Jahr) und ihn problemlos abonnieren. 
Oder schmökern Sie in unserer beliebten Hauszeitung "Barth- Auslese". Sie erscheint einmal im Jahr und wird mit dem Newsletter mitverschickt.

> Newsletter abonnieren / abbestellen

> Aktueller Newsletter

> Aktuelle Ausgabe "BARTH Auslese"

PRESSESPIEGEL

Beiträge gesamt : 57
Seite : previous_img  1 / 12  next_img
Presse 8/21: Feinschmecker, Deutschland in Sektlaune

Winzersekt muss sich vor dem großen Bruder Champagner nicht mehr verstecken. Zu verdanken haben wir diesen Aufschwung Qualitätsfanatikern und Quereinsteigern. Persönlichkeiten der deutschen Schaumwein-Elite stellen wir hier vor. ... Der Riesling-Meister Mark Barth: Aus Riesling Sekt zu machen ist eine hohe Kunst. Kaum jemand beherrscht sie wie Mark Barth aus dem Rheingau. Das Erste, was bei seinen Sekten auffällt, ist deren charmante Kraft, die filigrane Säure und Frucht. Sie bestehen auch neben schweren Gerichten. Das schafft er mit perfektem Timing für die Lese des Rieslings. ...

> ganzer Artikel lesen

Presse 7/21: Neue Reiselust, 30 Jahre eigene Sekttradition

Seit vielen Jahren gilt das breite Sortiment an Winzersekt, handgerüttelt und nach der hochwertigen Méthode Traditionelle hergestellt, als Markenzeichen des Wein- und Sektguts BARTH. Heute zählt der Rheingauer Betrieb zu den führenden Schaumweinerzeugern in Deutschland. In diesem Jahr jährt sich der Startschuss zu diesem Erfolgszweig zum dreißigsten Mal...
Dabei ist die Geschichte des Wein- und Sektgutes dicht mit der der Schaumweinproduktion in Deutschland verwoben. Lange Zeit galt hierzulande nämlich ein staatliches Sektmonopol, das wegen strenger Reglementierungen vor allem Kellereien die Sektherstellung ermöglichte. Erst durch einen Gerichtsbeschluss in den 1970er Jahren bekamen auch Weingärtnergenossenschaften und Winzer die Möglichkeit zur Versektung ihrer Weine.

> ganzer Artikel lesen

Auszeichnung 1/21: GaultMillau, Platz 1 Riesling Sekte brut nature

Willkommen in der Champions League der deutschen Sekte! Die Jahrgangs-Editionen brut nature mit einem Zuckergehalt unter 3 Gramm sind das Zeugnis höchster Winzerkunst. Spitzensekte, die auch international begehrt sind.
Platz 1: Wein- & Sektgut Barth 2014, Riesling „SCHÜTZENHAUS“ brut nature. Wir freuen uns!

> ganzer Artikel lesen

Presse 1/21: Rheingau-Echo, Spende 708 Weinflaschen

Wertschätzung der harten Arbeit

Erfreut zeigten sich der ärtzliche Direktor des St. Josefs-Hospital Rheingau, Dr. med Markus Schubert und die Pflegedienstleiterin Sophia Krah über den Besuch des Wein- und Sektguts Barth aus Hattenheim vor den Weihnachtsfeiertagen. Mark und Norbert Barth überbrachten eine Weinspende für die aktuell belasteten Ärzte und Pflegekräfte. "Für uns, wie auch für das Joho Krankenhaus war 2020 kein leichtes Jahr", sagte Mark Barth. ... Damit wurden insgesamt 1.000 Flaschen zur Wertschätzung der harten Arbeit im Joho Rüdesheim und Wiesbaden verteilt. Ursprünglich sollte der feinherbe Riesling in die USA ausgeliefert werden. Die Flaschenausstattung und die bereits bedruckten Weinkartons wiesen darauf. Dies war im Corona-Jahr 2020 jedoch nicht möglich geworden. Dr. med Markus Schubert und Sophia Krah dankten im Namen aller Ärzte und Angestellten.

Auszeichnung 12/20: Feinschmecker, BARTH Sekt Schützenhaus Platz 4 der Top 10 Schaumweine!

Platz 4: 2014 BARTH Riesling Schützenhaus brut nature. "Ein Riesling Sekt aus dem Rheingau, und was für einer. Ausgereifte Aromen im Bukett und schöne Fülle am Gaumen"

Beiträge gesamt : 57
Seite : previous_img  1 / 12  next_img

Startseite Kontakt Kontakt-Formular Datenschutz Impressum


Wir sind Mitglied/Fördermitglied bei:
WINE in MODERATION VDP ÖKO Zertifizierung CHARTA VERBAND TRADITIONELLER SEKTMACHER ECOVIN



Login
nach oben
Online Shop
BARTH auf FACEBOOK
BARTH auf INSTAGRAM
English Version