Wein- und Sektgut BARTH

Wein- und Sektgut BARTH bei Twitter Wein- und Sektgut BARTH bei G+ Weingut BARTH auf YOUTUBE

NEWS VON UNSERER FACEBOOK-SEITE:

BARTH NEWSLETTER UND AUSLESE

Verpassen Sie nichts mehr! Sie können unseren aktuellen Newsletter hier einsehen (Erscheinung 4 x im Jahr) und ihn problemlos abonnieren. 
Oder schmökern Sie in unserer beliebten Hauszeitung "Barth- Auslese". Sie erscheint einmal im Jahr und wird mit dem Newsletter mitverschickt.

> Newsletter abonnieren / abbestellen

> Aktueller Newsletter 

> Aktuelle Ausgabe "BARTH Auslese"

PRESSESPIEGEL

Beiträge gesamt : 49
Seite : previous_img  1 / 10  next_img
Auszeichnung 11/20: Falstaff, BARTH der beste Rieslingsekt Deutschlands

Wir freuen uns über den Sieg! Unser Sekt BARTH Riesling Schützenhaus -brut nature- ist mit 94 Punkten vom Falstaff Verlag zu Deutschlands bestem Riesling-Sekt gekürt worden. 
<< Die eigene Welt des Riesling-Sekts. Die Ergebnisse gleichen immer häufiger wahren Kunstwerken... Mit seinem 2014er Rieslingsekt aus der Hattenheimer Lage Schützenhaus ist Barth ein Wein gelungen, der Rieslingwürze mit perlender Finesse paart: Platz eins bei den deutschen Riesling-Sekten. ... Aber wie kommt es denn, dass Barth ausgerechnet die Lage Schützenhaus mit ihrem schweren, tonigen Lösslehm für einen Lagen-Sekt gewählt hat, also ein ganz anderes Terroir als in der Champagne? Barth muss für die Antwort keinen Augenblick nachdenken: "Wir machen ja auch was ganz anderes, nämlich Riesling-Sekt!" In der Tat führt der Riesling-Sekt ein stilistisches Eigenleben: "Riesling hat eine viel stärkere Eigenaromatik als Burgundersorten", erklärt Mark, "dadurch ist die Balance zwischen den Autolyse-Aromen der Hefe und dem Sortenaroma sehr viel schwieriger hinzubekommen". Bei den besten Weinen des Falstaff-Test ist diese Balance meisterhaft getroffen. >>

Auszeichnung 10/20: Eichelmann, Aufstieg auf 3,5 Sterne

Ein Superjahr für Mark Barth und sein Team. Alle Weine sind auf allerbestem Niveau, brillieren mit Vitalität und Eleganz. Schon der filigrane Gutsriesling ist sehr gut, der Ortswein aus Hallgarten ist mineralisch akzentuiert. Der Charta Riesling spielt perfekt mit einer kleinen Fruchtsüße, ein Paradebeispiel für diesen Rheingau Klassiker. Beim Schützenhaus Riesling kommt mehr Aromentiefe auf, kraftvoll und zugleich sehr fein bietet er langen Nachhall. Subtil, mit kühler Frucht und zarter Würze, zeigt sich das Große Gewächs aus dem Wisselbrunnen ausgewogen, das aus der Schönhell füllig und lang. Füllig ist auch das 2018er Große Gewächs
aus der Hassel, würzig und intensiv, zeigt im Abgang Aromen von reifen gelben Äpfeln. Unsere Begeisterung setzt sich bei den Schaumweinen fort. Der Riesling-Sekt aus dem Schützenhaus ist kraftvoll und zupackend. Der perfekt reife, komplexe Hassel-Sekt erreicht mit 2014 eine neue Stufe, gehört zu den besten Schaumweinen Deutschlands.

> ganzer Artikel lesen

Presse 10/20: Hessen a la carte

Das HR Fernsehen war bei uns im Weingut zu Gast. Zwei junge hessische Spitzenköche, die sich ihren Traum vom Michelin-Stern mit zwei ganz unterschiedlichen Restaurant-Konzepten erfüllt haben: Johannes Frankenbach kocht im "Jean" in seiner Heimatstadt Eltville klassisch französisch auf höchstem Niveau. Sternekoch Alexander Hohlwein hat von seinen Wanderjahren die Aromen der Welt mit in seine Heimatstadt Limburg gebracht und präsentiert sie dort im "360 Grad". Hessen á la Carte zeigt zwei Gerichte aus der Sterneküche, die jeder daheim nachkochen kann mit unserer Wein- und Sektempfehlung.

> Folge Hessen a la carte ansehen

Presse 8/20: Podcast auf RPR 1

Mark Barth war zu Gast bei #hörmalwein auf RPR 1 und plauderte mit Kunze über seine Schaumwein Leidenschaft. Die Sendung können Sie sich als Podcast hier anhören: 
https://www.rpr1.de/taxonomy/term/36768

Presse 7/20: Top Magazin Frankfurt

Das Wein- und Sektgut Barth in Eltville im Rheingau gehört zu den Pionieren des deutschen Sektwunders. Seit über 30 Jahren wird dort Sekt erzeugt. ... Vor drei Jahren übernahm Mark Barth das Weingut von seinen Schwiegereltern, wobei seine Leidenschaft dem Sekt gilt. Für ihn muss Sekt „Charakter zeigen, was man gerade mit Riesling besonders gut herausarbeiten kann.“ Engagiert in Angriff genommen wurde daher der Gedanke des Lagensekts. Die Trauben dafür stammen eben nicht irgendwoher, sondern aus den Spitzenlagen des Weinguts, dem Hattenheimer Hassel und dem Hattenheimer Schützenhaus. Rebsorte und Herkunft könne man so noch besser darstellen, meint Barth. ...

> ganzer Artikel lesen

Beiträge gesamt : 49
Seite : previous_img  1 / 10  next_img

Startseite Kontakt Kontakt-Formular Datenschutz Impressum


Wir sind Mitglied/Fördermitglied bei:
WINE in MODERATION VDP ÖKO Zertifizierung CHARTA VERBAND TRADITIONELLER SEKTMACHER ECOVIN



Login
nach oben
Online Shop
BARTH auf FACEBOOK
BARTH auf INSTAGRAM
English Version